bauaufsicht

PLANUNGS- UND BAUSTELLENKOORDINATOR

Das Bauarbeitenkoordinationsgesetz (BauKG) soll Sicherheit und Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer auf Baustellen durch die Koordinierung bei der Vorbereitung und Durchführung von Bauarbeiten gewährleisten. Als Planungskoordinator erstellen wir im Vorfeld, nach Analyse der möglichen Gefahren, einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGe-Plan), die Baustellenordnung und alle vom Gesetz geforderten Dokumente. Während der Bauausführung übernimmt der Baustellenkoordinator die erstellten Dokumente, führt diese weiter und ergänzt diese bei Bedarf. Eine weitere wesentliche Aufgabe sind regelmäßige Baustellenkontrollen um die Umsetzung des SiGe-Planes und die Grundsätze der Gefahrenverhütung zu überprüfen und gegebenenfalls auf Mängel hinzuweisen.